Böhmische Küche im Sozialzentrum

Abwechslungsreiches Essen ist für die Bewohner der Pflegeeinrichtungen des Sozialzentrums wichtig. Aus diesem Grund durften sie sich über Spezialitäten der Böhmischen Küche freuen, also traditionelle Gerichte aus dem Gebiet der Tschechischen Republik. Serviert wurde Böhmische Selleriesuppe, Kräuterbraten mit Rotkohl und Speckbohnen, dazu Böhmische Knödel und Petersilienkartoffeln. Zum Dessert wurde Hausgemachter Apfelkuchen gereicht. Ein Glas Rotwein rundete das Böhmische Menü an diesem Tage ab.

Zurück