Hoch soll sie leben…

Die Pflegeeinrichtung „Rosa Luxemburg“ feierte Geburtstag und nicht nur irgendeinen Geburtstag, sondern den 100. Frau Elsbeth Ruhnow lebt seit 2014 in der Einrichtung und traute ihren Augen kaum, als sie sah, wer alles zum Gratulieren gekommen war. Neben Mitarbeitern der WFE und alten Freunden und Bekannten kam sogar Bürgerschaftspräsident Peter Paul vorbei. Gemeinsam wurde gesungen, angestoßen und Elsbeth Ruhnow zum 100. Mal hochgelebt.

Zurück