Pflegehotel „Stralsund“

Sich eine Auszeit nehmen vom Alltag, ist ein Wunsch, den viele pflegende Familienangehörige haben. Denn die Pflege und Betreuung sind eine physische und psychische Herausforderung. Das „Pflegehotel Stralsund“ kann dabei helfen. Es ist eine solitäre Kurzzeitpflegeeinrichtung, die Unterstützung nach einem Krankenhausaufenthalt, einer ambulanten Operation oder bei der Verhinderungspflege bietet. Ein Aufenthalt ist auch ohne Pflegegrad möglich.

Lage

Das Pflegehotel ist Teil des Sozialzentrums „Am Grünhufer Bogen“ im Wohngebiet Knieper West. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Strelapark mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, das Erlebnisbad im HanseDom sowie der Stralsunder Zoo. Durch die zentrale Lage besteht eine sehr gute verkehrs- und versorgungstechnische Einbindung in das Gemeinwesen.

Ausstattung

Die 20 Gästezimmer sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Vier von den Einzelzimmern sind durch eine Verbindungstür auch als Doppel­zimmer nutzbar. Zu jedem Zimmer gehört ein Bad mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Es ist ausgestattet mit einem Bett, Kleider­schrank, Rufanlage, Nachtschrank, Sideboard mit Fernseher, gemütlicher Sitzecke, WLAN und Telefon.

Im Haus befinden sich eine Cafeteria, eine Physiotherapie sowie eine podologische Praxis. Während des Aufenthaltes erfahren die Gäste eine umfassende Versorgung, aktivierende und zielgerichtete Pflege und Betreuung. Selbstverständlich werden die Gäste auch in Alltagsaktivitäten begleitet. Die Nachtpflege ergänzt das Angebot. Durch die Einbettung der Einrichtung in das Sozialzentrum entstehen Synergieeffekte in den Bereichen Betreuung, ärztliche Versorgung, sowie für kulturelle Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Gern informieren und beraten wir Sie umfassend in einem persönlichen Gespräch und beantworten Ihre Fragen. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter.

Pflegehotel Stralsund
Grünhufer Bogen 5
18435 Stralsund
03831/304-5740